Auf Deutschlands höchsten Berg


Mehrere Wegen führen zum Gipfel. Schnell mal hoch. Von Ehrwald den Jäger-Steig zur Wiener-Neustädter-Hütte weiter über den Stopselzieher hoch zum Gipfel Steil geht es hoch, besonders der Stopselzieher 2:20 Std. Zurück über das Gatterl nach Ehrwald. Das Höllental ist wohl der interessanteste Aufstieg. In Hammersbach bin ich gestartet. Früh Morgens um 6 sind noch keine Touristen in der Klamm. Zurück habe ich den Abstieg zum Eibsee gewählt. Mit dem Bus geht es wieder zurück nach Hammersbach
Ca. Km über 2000Hm

GPX-Datei